Die Neoblase

Operationsmethode

Nach dem Entfernen der Harnblase (beim Mann zusammen mit der Prostata und den Samenblasen – bei der Frau mit der Gebärmutter, den Eileitern und Eierstöcken und ggf. dem hinteren Teil der Scheide) wird je nach Operationstechnik ein etwa 40 – 70cm langes Stück Dünndarms (ausgehend von der zu erhaltenden Ileozökalklappe) zur Bildung der Neoblase ausgeschaltet. Der ausgeschaltete Teil wird W-förmig angeordnet, längs aufgeschnitten, um dann mit der jeweilig gegenüber liegenden Seite zu einer Platte Seit-zu-Seit vernäht zu werden.

Dünndarm-ausgeschaltet und w-förmig längs aufgeschnitten und zu einem Beutel zusammengenäht, od ass eine Neoblase entsteht. - Bild: Detlef Höwing
Dünndarm-ausgeschaltet und w-förmig längs aufgeschnitten und zu einem Beutel zusammengenäht, od ass eine Neoblase entsteht. – Bild: Detlef Höwing

Nach der Konstruktion der Dünndarmplatte werden die beiden Harnleiter durch eine Schleimhaut-Tunnelung eingenäht. Dann erfolgen der Anschluss der Harnröhre und das Vernähen der Darmplatte zu einer Blase, nachdem zur Unterstützung der Heilung vorübergehend Ableitungen der Harnleiter und der neuen Neoblase durch die Bauchdecke gelegt werden.

Nach einer Dichtigkeitsprüfung erfolgt noch das Entfernen des Blinddarmes, wenn dies nicht schon vorher geschehen ist und das Schließen der Operationsöffnung des Bauchraumes.


Krebszeitung

--Download Die Neoblase als PDF-Datei --


  • Zell-Ernte: Angezüchtete Zellen werden vom Boden einer Nährplatte abgeschabt, um an ihnen die zelleigene Tumorkontrolle zu untersuchen - Foto: Forschungszentrum Karlsruhe
    Forschung

    Zell-Ernte: Angezüchtete Zellen werden vom Boden einer Nährplatte abgeschabt, um an ihnen die zelleigene Tumorkontrolle zu untersuchen - Foto: Forschungszentrum KarlsruheIn Körperzellen sorgt ein Schutzfaktor, das so genannte Tumorsuppressor-Protein p53, dafür, dass Zellen mit defekter Erbsubstanz entsorgt werden. Wie dieser Schutzmechanismus ausgelöst wird, galt bisher weitgehend als aufgeklärt. Nun haben Wissenschaftler des Instituts für Toxikologie und Genetik (ITG) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) einen neuen Weg entdeckt, wie die interne Signalkette in Gang kommt. Die Erkenntnisse könnten zukünftig dazu dienen, schonendere Krebstherapien zu entwickeln, da die konventionelle Krebsbehandlung auch gesundes Gewebe schädigen kann.

    […mehr lesen]

  • Logo des Krebsaktionstag 2012
    Krebskongress 2012

    Logo des Krebsaktionstag 2012Die größte deutsche Publikumsveranstaltung zum Thema Krebs findet alle zwei Jahre im Rahmen des Deutschen Krebskongresses statt. Dieses Jahr bietet der Krebsaktionstag bereits zum 5. Mal patientenverständliche Informationen, Beratungsangebote und Expertenrunden für Betroffene, deren Angehörige und Interessierte an. Der Eintritt ist frei.

    Wer sich rund um das Thema Krebs informieren möchte, sollte den Krebsaktionstag am Samstag, den 25. Februar im ICC Berlin nicht verpassen. Welche Therapie ist die richtige für mich? Wo erhalte ich Unterstützung, wenn ich nicht mehr weiter weiß? Krebs wirft viele Fragen auf und der Krebsaktionstag gibt umfassende Antworten darauf, für Bürger, für Patienten, für Angehörige.

    […mehr lesen]

Google News – Gesundheit

  • Künstliche neuronale Netze beschleunigen die Kartierung des Gehirns
    am 18. Juli 2018 um 04:00

    Künstliche neuronale Netze beschleunigen die Kartierung des Gehirns  derStandard.atFull coverag […]

  • Amt rät zur Impfung gegen Masern
    am 18. Juli 2018 um 01:55

    Amt rät zur Impfung gegen Masern  Kölner Stadt-AnzeigerSteigende Zahl der Masern-Infektionen – Selbst geimpfte Personen erkranken vermehrt  Heilpraxisnet.deFrauengesundheit > Impfschutz & Impfungen > Impfungen in der Schwangerschaft  Frauenaerzte im NetzFull coverag […]

  • Zeckenrekord im Sommer 2018
    am 18. Juli 2018 um 01:16

    Zeckenrekord im Sommer 2018  SWPZunahme von FSME-Erkrankungen Deutschland droht ein Rekord-Zeckenjahr  Kölnische RundschauZecken: Wie groß ist die Gefahr für Menschen im Sauerland?  WestfalenpostFull coverag […]

  • Alzheimer durch Herpesviren verursacht? Antivirale Therapie senkt das Risiko
    am 18. Juli 2018 um 00:33

    Alzheimer durch Herpesviren verursacht? Antivirale Therapie senkt das Risiko  Heilpraxisnet.deHerpes-Viren könnten an Alzheimer beteiligt sein  aponet.deFull coverag […]

  • Hepatitis-A-Ausbruch in Berlin noch immer nicht beendet
    am 18. Juli 2018 um 00:14

    Hepatitis-A-Ausbruch in Berlin noch immer nicht beendet  Heilpraxisnet.deHepatitis A: Weiterhin viele Fälle in Berlin  Deutsches ÄrzteblattBerliner Behörde warnt: Hepatitis-A-Welle noch nicht vorbei  Queer.deFull coverag […]