336-Krebs-Vorsorge für Frauen künftig im fünf Jahres-Rhythmus

336-Krebs-Vorsorge für Frauen künftig im fünf Jahres-Rhythmus

  • Rauchen schädigt die eigene Gesundheit und die Gesundheit anderer
    dkfz

    Rauchen schädigt die eigene Gesundheit und die Gesundheit andererNoch immer rauchen in Deutschland über 1,3 Millionen Kinder und Jugendliche, und jeden Tag sterben über 350 Menschen an den Folgen des Zigarettenkonsums. Grund genug für das Deutsche Krebsforschungszentrum, zum diesjährigen Weltnichtrauchertag, der unter dem Motto „Tabakfreie Jugend“ stattfindet, die Publikation „Rauchende Kinder und Jugendliche in Deutschland – leichter Einstieg, schwerer Ausstieg“ vorzulegen. Der Band macht deutlich, dass noch viel getan werden muss, um den Tabakkonsum auch in Deutschland einzudämmen.

  • Krebssymbol - pixabay
    Krebsthemen

    Berlin, 30. März 2012 – Kinder krebskranker Eltern haben viele Fragen und Sorgen. Noch bevor der Kummer zu groß wird, kann professionelle Hilfe für die ganze Familie ratsam sein. Die Berliner Krebsgesellschaft unterstützt jetzt mit 60 000 Euro das Projekt „Hilfen für Kinder krebskranker Eltern“ – und erweitert ihr Beratungsangebot indem sie betroffenen Familien psychologische Unterstützung anbietet.

    Kinder können sehr unterschiedlich auf die Krebserkrankung ihrer Eltern reagieren. Manche ziehen sich zurück und behalten den Kummer lieber für sich. Andere werden unruhig, zeigen Verhaltensauffälligkeiten oder entwickeln psychosomatische Symptome. „Nicht alle Kinder krebskranker Eltern benötigen Hilfe von außen“, sagt Dr. med. Hubert Bucher, Geschäftsführer der Berliner Krebsgesellschaft. „Aber bei manchen wird die Belastung so stark, dass sie es aus eigener Kraft nicht schaffen, mit der bedrohlichen Wirklichkeit umzugehen.“

Google News – Gesundheit