580-Krebsauslöser in Pommes frites entdeckt

580-Krebsauslöser in Pommes frites entdeckt

  • Krebszeitung
    Impressum

    Impressum

    20. Oktober 2014 Detlef Hoewing 0
    Anbieterinformationen Detlef Höwing Schloßstr. 9 15732 Schulzendorf Deutschland Telefon: 033762 811755 Website: www.krebszeitung.de, www.mensch-und-krebs.de E-Mail-Adresse: info@mensch-und-krebs.de Rechtliche Angaben Vertretungsberechtigt: Detlef Höwing ( info@mensch-und-krebs.de) Redaktion – Journalistin Petra Höwing-Kuhn Redaktion – Journalist Detlef Höwing Technische Angaben Technisch [...mehr lesen]
  • Kein Bild
    Hirntumoren

    Glioblastomzelle unter dem MikroskopDer aggressivste und gleichzeitig auch häufigste Hirntumor, an dem Menschen erkranken, ist das Glioblastom. Die meisten betroffenen Patienten versterben innerhalb der ersten 18 Monate nach Operation des Tumors. Ein wesentlicher Grund dafür liegt in der diffusen Invasion einzelner Tumorzellen bis weit in das umgebende Hirngewebe hinein, was eine komplette Entfernung des Tumors unmöglich macht. Die Arbeitsgruppe von Dr. Volker Senner und Professor Werner Paulus vom Institut für Neuropathologie des Universitätsklinikums Münster sucht nun auf molekularer Ebene nach bisher unbekannten Schaltern, die die Invasion von Glioblastomzellen steuern. Dies hilft nicht nur beim weiteren Verständnis dieser Tumorerkrankung, sondern kann auch neue Angriffspunkte für zukünftige Therapieansätze identifizieren. Unterstützt wird diese Arbeit von der Wilhelm-Sander-Stiftung.

Google News – Gesundheit