PDF-Archiv 2009

Archiv - pixabay
Archiv - pixabay

626-Partnersuche bei Krebs – bei in vivo.pdf
627-Tumore präziser, schneller und schonender bestrahlen.pdf
628-Krebsmedikamente – zielgenau statt Schrotschuss-Taktik.pdf

629-Neuroblastom-Tumoren – Fortschritt in der Forschung.pdf
630-Überprüfbare Versorgungsqualität für Krebskranke.pdf
631-Fortschritt in der Leukämiebehandung.pdf
632-Hautkrebs – Bekämpfung an zwei Fronten gleichzeitig.pdf
633-Hormone und Brustkrebs.pdf
634-Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.pdf
635-Hilfe für Kinder krebskranker Eltern.pdf
636-Urologen tagen erstmals in neuen Bundesländern.pdf
637-Patienten mit Tumorschmerzen immer noch unterversorgt.pdf
638-Bestmögliche Information für Krebspatienten.pdf
639-Paradigmenwechsel in der onkologischen Bildgebung.pdf
640-Hormontherapie bei Prostatakrebs.pdf
641-Krebsrisiko aus Grill und Pfanne.pdf
642-Die ältere Frau im Fokus der gynäkologischen Onkologie.pdf
643-Signale in Sarkomen.pdf
645-Tonerstaub kann Krebs verursachen.pdf
646-Größere Heilungschancen für Leukämiekranke.pdf
647-Licht zerstört Tumoren im Auge.pdf
648-Ganz entspannt die Frühlingssonne genießen.pdf
649-Zweitmeinung für Darmkrebspatienten.pdf
650-in vivo-TV-Magazin der Deutschen Krebshilfe.pdf
651-Längere Überlebenszeit und höhere Lebensqualität für Patienten mit Knochenmarkkrebs.pdf
652-Frauen sagen ja zum Mammographie-Screening.pdf
653-Nebenwirkung Sterberisiko.pdf
654-Mutation macht Zellen schlampig.pdf
655-Kostenloser Ratgeber zum genetischen Brust- und Eierstockkrebs.pdf
656-Neuer Ansatz für Eierstock-Krebstherapie.pdf
657-Krebsforschung am Modell.pdf
658-Neuer Informationsfilm – Hodgkin Lymphom.pdf
659-Virustherapie gegen hormonunabhängigen Prostatakrebs.pdf
660-Der Pathologe als Lotse der Krebstherapie.pdf
661-Bessere Klassifikation von Darmkrebs.pdf
662-Krebs mit radioaktiven Mikropartikeln besiegen.pdf
663-Studie zur Inanspruchnahme des Mammographie-Screenings.pdf
664-90. Deutscher Röntgenkongress mit Schwerpunkt Krebs.pdf
665-Paradigmenwechsel in der Krebsheilkunde.pdf
666-Patiententag – Neues aus der Radiologie – Diagnose- und Therapiewege bei Krebserkrankungen.pdf
667-Bildgebung bei der Diagnostik des Prostatakarzinoms.pdf
668-Schädelbasistumoren – Radiologie bildet therapeutische Vorhut.pdf
669-Radiologie – das Fach für den zweiten Blick.pdf
670-Aufgabe der Radiologie in der onkologischen Chirurgie.pdf
671-Überzeugende Erfolge bei der Behandlung von Leukämien.pdf
672-Neue Technologie für niedrigere Strahlenanwendung bei CT-Untersuchungen.pdf
673-Arbeiten im Freien – Mit heiler Haut davonkommen.pdf
674-Die Wahrheit zeigen und Leben retten.pdf
675-Darmkrebs erkennen, bevor er entsteht.pdf
676-Gene und Krebs.pdf
677-Zwei Millionen Helden gesucht.pdf
678-Krebs hochpräzise bestrahlen.pdf
679-Nutzen der PET bei Lymphdrüsenkrebs bleibt unklar.pdf
680-Medizin wird weiblich – auch Urologinnen holen auf.pdf
681-Mastdarmkrebs schon vor der Operation bestrahlen.pdf
682-Mehr Lebensqualität trotz Prostatakrebs.pdf
683-Nierenkrebs, Therapiestudien, Yoga bei Krebs.pdf
684-Visionen für die künftige Krebsdiagnostik.pdf
685-Hochaufgelöste Bilder verbessern Brustkrebsdiagnose.pdf
686-Nationale Krebsinitiative vorgestellt.pdf
687-Dosismessung bei der Behandlung von Prostatakrebs.pdf
688-Mit Magnetfeldern Metastasen früh aufspüren.pdf
689-Hilfen für Kinder krebskranker Eltern.pdf
690-Frauen wissen zu wenig über Brustkrebs.pdf
692-Urlaubssonne ohne Gefahr genießen.pdf
693-Schmerzen bei Krebspatienten wirksam behandeln.pdf
694-Pflanzlicher Wirkstoff gegen Prostatakarzinom.pdf
695-Suche nach neuen Krebsgenen in Tumoren der Schweißdrüsen.pdf
696-Chemoprävention senkt Prostatakrebs-Risiko um 25 Prozent.pdf
697-Nanopartikel steuern Tumoren an.pdf
698-Behandlung von Gehirntumoren noch präziser.pdf
699-Endlich Jugendschutz in Solarien.pdf
700-Hoffnung auf Heilung.pdf
701-Krebs-Gene bald abschaltbar.pdf
702-Brustkrebs – Ultraschall verbessert Früherkennung.pdf
703-Krebsgesellschaft zertifiziert erste Lungenkrebszentren.pdf
704-Darmkrebsvorsorge ein vordringliches Ziel.pdf
705-Nutzen und Risiken der Krebs-Früherkennung.pdf
706-Strategieplan Krebs.pdf
707-Dickdarmkrebs – MDC-Forscher identifizieren genetischen Fingerabdruck für Metastasenbildung.pdf
708-Neue Wunderwaffen in der Krebsmedizin.pdf
709-Durchbruch bei der Behandlung von Gebärmutterhalskrebs.pdf
710-Hodenkrebs darf kein Tabu sein.pdf
711-Vinflunin zur Behandlung des metastasierten Harnblasenkarzinoms.pdf
712-Tumorzellen zum Selbstmord überreden.pdf
713-Ordnungstherapie bei Krebs.pdf
714-Hilfe gegen Leukämie.pdf
715-Versorgung urologischer Krebspatienten gefährdet.pdf
716-Neue Strategie zur Zelltodinduktion beim Glioblastom.pdf
717-Blasenkrebs-Mobil auf Tour.pdf
718-Computersystem für Krebsforscher.pdf
721-Primäre Prävention des Zervixkarzinoms ist die beste Medizin.pdf
723-Brustkrebs – Gentest soll Therapie erleichtern.pdf
724-Angeborene Immunität und Darm-GvHD.pdf
725-Stillgelegte Gene als Warnhinweis für Blutkrebs.pdf
726-Bessere Bildgebung und Strahlentherapie bei Krebs.pdf
727-Krebs – Starker Gewichtsverlust verhindert Heilung.pdf
728-Leuchtende Niere hilft bei der Entdeckung von Nierenkrebs.pdf
729-Krebsinformation hat eine Nummer 0800 – 420 30 40.pdf
730-Nutzen der Krebsfrüherkennung in Europa deutlich überschätzt.pdf
731-Neuer Behandlungsansatz bei Leukämie.pdf
732-Urknall in der Strahlentherapie.pdf
733-Neue Hautkrebs-Therapie im Mausversuch erfolgreich.pdf
734-Adhäsionseigenschaften von Brustkrebszellen.pdf
735-Premiere bei Prostata-Operation.pdf
736-Der verkaufte Patient – Heißes Eisen auf dem 61. Urologen-Kongress.pdf
737-Bildliche Darstellung der Aktivität von Leukämiezellen im Körper.pdf
738-Mit dem Teufel gegen Beelzebub.pdf
739-Mindeststandards für Solarien gefordert.pdf
740-Dialog statt Konfrontation.pdf
741-6 Millionen Menschen sterben weltweit durch Tabakkonsum.pdf
742-Reparatur oder Totalschaden.pdf
743-2. Bundesweite Telefonaktion zu Lymphomen.pdf
744-Viszeralmedizin 2009 – Individuelle Therapien bei Krebs im Bauchraum.pdf
746-Krebsatlas für das Saarland.pdf
747-Warum sprechen Hirntumore nicht auf Medikamente an.pdf
748-Knochenmarkkrebs – Neue Therapien gesucht.pdf
749-Sozialleistungen bei Krebserkrankungen.pdf
750-Kopfschmerzen bei Hirntumoren.pdf
751-Leukämie – Mannheimer Forscher wollen Therapierisiken reduzieren.pdf
752-Hirn- und Krebserkrankungen durch stärkere Magnetfelder früher erkennen.pdf
753-Präzisere Diagnose, bessere Strahlentherapie.pdf
754-Molekulare CT eröffnet neue Horizonte in der onkologischen Bildgebung.pdf
755-Patientenverfügung – Kein Fall für einsame Beschlüsse.pdf
756-Eisenhaltige Nahrung erhöht Brustkrebsrisiko bei Frauen.pdf
757-Urologen verstärken Forschungs-Offensive.pdf
758-Neue Methode bei Nierentumor-OP.pdf
759-Urologen optimieren Aufklärung.pdf
760-Europas größter Krebskongress.pdf
761-Vorstellung der neuen S3 -Prostatakarzinom-Leitlinie.pdf
762-Studie SUCCESS C testet optimierte Brustkrebstherapie.pdf
763-Diskussionsrunde zur Versorgung und Erforschung von Prostatakrebs.pdf
764-Karzinome im Gallengang früher erkennen.pdf
765-Leben und Lieben mit Prostatakrebs.pdf
766-Aktuelle Informationen über Krebs jetzt auch bei center.tv.pdf
767-Selbsthilfevertreter fordern psychosoziale Unterstützungsangebote für alle Krebs-Patienten.pdf
768-Impfen gegen Krebs.pdf
769-Immunantwort entscheidend für Prognose bei Darmkrebs.pdf
770-61. Urologen-Kongress beginnt heute in Dresden.pdf
771-Neues in der urologischen Infektiologie.pdf
772-Neue Strategien beim Nierenzellkarzinom.pdf
773-Neue Entwicklungen auf dem Gebiet des Harnblasenkarzinoms.pdf
774-Hart, aber ehrlich – Lebensqualität trotz Prostatakrebs.pdf
775-Urologen-Kongress in Dresden eröffnet.pdf


Krebszeitung

--Download PDF-Archiv 2009 als PDF-Datei --


  • Überregulation der βTrCP Expression des β-Catenin/Tcf Signalwegs - Quelle: ScienceDirect.com
    Leukämie

    Auf der Suche nach neuen Krebstherapien stellen speziell die das Tumorwachstum fördernden Gene, im Fachbegriff „Onkogene“, einen Schwerpunkt der Forschung dar. Eines dieser Gene, das Onkogen „beta- Catenin“, steht jetzt im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes des Münsteraner Universitätsklinikums (UKM) bei der Suche nach neuen Wegen in der Krebsbehandlung. Bei der akuten myeloischen Leukämie („AML“) ist dieses O­nkogen abnormal reguliert. Daher suchen nun die Forscher der Arbeitsgruppe „Molekulare Hämatologie und Onkologie“ des UKM unter der Leitung von Dr. Lara Tickenbrock/Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow Wege, diese Funktion des Onkogens in leukämischen Zellen gezielt zu blockieren.

    […mehr lesen]

  • Rauchen schädigt die eigene Gesundheit und die Gesundheit anderer
    Deutsche Krebshilfe

    Kiel (jft) – Der bundesweite Wettbewerb zum Nichtrauchen für Schulklassen „Be Smart – Don’t Start“ feiert einen besonderen Rekord: Im Schuljahr 2004/2005 meldeten 10.994 Schulklassen ihre Teilnahme an. Damit wurde der Teilnahmerekord des vergangenen Jahres übertrumpft. In keinem Land in Europa machen so viele Schulklassen bei „Be Smart“ mit wie in Deutschland. „Die neue Teilnehmerzahl übertrifft unsere kühnsten Prognosen“, sagt Reiner Hanewinkel, Geschäftsführer des Kieler Instituts für Therapie und Gesundheitsforschung (IFT-Nord). Sein Institut führt den Wettbewerb in Deutschland durch. „Ein großer Dank geht an die Deutsche Krebshilfe. Ohne ihre Unterstützung wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.“

    […mehr lesen]

Google News – Gesundheit