PDF-Archiv 2010

Archiv - pixabay
Archiv - pixabay

776-Immer weniger Menschen sterben an Darmkrebs.pdf
777-Neue Impfung gegen Magenkrebs.pdf
778-Hautkrebs mit Lymphknotenbefall – Strahlentherapie verhindert erneute Metastasen.pdf
779-Hautkrebs-Screening – Teilnehmer zufrieden.pdf
780-Ausblick auf Neuigkeiten der Tumorbehandlung.pdf
781-Patienten profitieren von Organkrebszentren.pdf
782-Information als Basis gemeinsamen Handelns gegen Krebs.pdf
783-Krebsregisterdaten im Robert Koch-Institut.pdf
784-Entschlüsselung von Tumorgenomen.pdf
785-Zur Verbesserung der Prognose des Pankreaskarzinoms ist ein Paradigmenwechsel notwendig.pdf
786-Stammzellen und Tumor-Stammzellen.pdf
787-Epidemiologie und aktuelle Therapiestandards beim metastasierten Harnblasenkarzinom.pdf
788-Neue Substanz erfolgreich beim Urothelkarzinom.pdf
791-Zweitlinientherapie des Harnblasenkarzinom.pdf
792-Chancen für neue Therapien durch Biopharmaceuticals.pdf
793-Anilinkrebs – Machen Farben auch heute noch krank.pdf
794-Komplementärmedizin in der Urologie.pdf
795-Diagnostik des Harnblasenkarzinoms.pdf
796-Wieder aufatmen – Rehabilitation für Kinder und Jugendliche.pdf
797-Die Reise ins – Ich wird Realität.pdf
798-Endlich Sonne.pdf
799-Therapie der weiblichen Belastungsinkontinenz.pdf
800-Fettsäure verbessert Krebsmedikament.pdf
801-Urologen erwarten mehr Tumorerkrankungen und sinkende Mortalitätsraten.pdf
802-Wie man Tumore aushungert.pdf
803-Regionale Hyperthermie verbessert Therapieergebnis für Patienten mit Weichteiltumoren.pdf
804-Fünf Jahre Mammographie-Screening.pdf
805-Der Weg zum individuellen Tumorimpfstoff.pdf
806-Krebs-Experten tagen auf dem Petersberg bei Bonn.pdf
807-Rezidivkontrolle bei Blasenkrebspatienten.pdf
808-Erhöhtes Krebsrisiko für Typ-2-Diabetiker.pdf
809-Blasenkrebs-Mobil auch 2010 auf Tour.pdf
810-Prostatakrebs punktgenau diagnostizieren.pdf
811-Neuer Ansatz zur Behandlung von Tumoren.pdf
812-Hodenhochstand früher behandeln.pdf
813-Urologische Woche – in ganz Europa.pdf
814-Grenzen überwinden, Palliativ-Versorgung verbessern.pdf
815-MHH-Forscherinnen auf der Spur des Blutkrebses.pdf
816-Komplementärmedizin in der Urologie.pdf
817-Patientenforum zum Prostatakrebs auf dem 62. Urologen-Kongress in Düsseldorf.pdf
818-Studie beim Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom.pdf
820-DGU-Kongress 2010 eröffnet.pdf
821-PSA-gestützte Früherkennung des Prostatakarzinoms.pdf
822-Translationale Medizin in der Urologie.pdf
823-Werden wir in Klinik und Praxis krank.pdf
824-Urologen im Nationalsozialismus.pdf
825-Inkontinenz und Beckenbodenrekonstruktion der Frau.pdf
827-Weihnachtsgrüße.pdf


Krebszeitung

--Download PDF-Archiv 2010 als PDF-Datei --


  • Krebssymbol - pixabay
    Therapie

    Berlin, 5. Februar 2013 – Unter dem Motto „Medizinische Onkologie: Neue Medikamente – Hoffnungsträger mit Risiken” lädt die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V. zur diesjährigen Frühjahrstagung nach Berlin ein. Vom 7. bis 8. März werden namhafte nationale und internationale Experten zum gesundheitspolitischen Dialog erwartet. Erstmals wird die Tagung gemeinsam mit der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie e.V. (GPOH) ausgerichtet. Der Kongress findet im dbb forum berlin statt und ist mit insgesamt 7 Punkten zertifiziert.

    Schwerpunkt der DGHO-Frühjahrstagung ist in diesem Jahr die medikamentöse Tumortherapie. Onkologischer Fortschritt vollzieht sich in kleinen Entwicklungsschritten und wirft neue Fragen auf, etwa wie der Nutzen einer Therapie frühzeitig bewertet werden kann, welche Endpunkte je nach Krankheitsstadium tatsächlich Aussagen über den Nutzen einer Therapie ermöglichen oder wie die Versorgung mit wirksamen Zytostatika besser sichergestellt werden kann.

    […mehr lesen]

  • Kongress - pixabay
    DGU-Kongress 2012

    Zum ersten Mal in Leipzig – 64. Urologen-Kongress öffnet heute seine
    Pforten

    Der weltweit drittgrößte Urologen-Kongress ist erstmals zu Gast in Leipzig: Mehr als 7000 internationale Teilnehmer werden zur 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) erwartet, die heute im Congress Center Leipzig (CCL) ihre Pforten öffnet. Bis zum 29. September 2012 diskutieren die Fachärzte aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus allen Bereichen der Urologie.

    Der Kongress unter der Leitung von DGU-Präsident Prof. Dr. med. Dr. h.c. Stefan C. Müller trägt das Motto „Wissenschaft, Fortschritt, Leben“ und bietet den internationalen Teilnehmern ein ganztätiges akademisches Programm-Angebot in englischer Sprache. Erkrankungen von Prostata, Harnblase und Nieren, Harnsteinleiden, Inkontinenz und andrologische Männerkrankheiten stehen im Zentrum der Fachtagung. Ein aktueller Schwerpunkt gilt der Prävention urologischer Erkrankungen infolge des Metabolischen Syndroms. Urologen setzen bei ihrer Präventions-Initiative auf verstärkte Aufklärung und neue Versorgungskonzepte.

    […mehr lesen]

Google News – Gesundheit