1286-das-plus-der-rentenkasse-für-nachhaltige-alterssicherung-investieren

1286-das-plus-der-rentenkasse-für-nachhaltige-alterssicherung-investieren

  • Patientin - pixabay
    Kongresse

    Heute fanden in Berlin, während des 27. Deutschen Krebskongress auch zwei Symposien über die Bedeutung der Patientenkompetenz statt, das erste mit dem Leitthema: „Was ist Patientenkompetenz?“ unter dem Vorsitz von Prof. G. Nagel und im Anschluss daran ein von der Bundesorganisation Selbsthilfe Krebs e.V. initiiertes Symposium: „Initiativen zur Förderung der Patientenkompetenz“.

  • MRT-Thermoeffekt während der Laserung einer Lebermetastase, gekühlter Applikator, 23 Watt (Prof. Vogl, Frankfurt a.M.)
    Forschung

    Ein veränderter Cholin-Metabolismus ist charakteristisch für Krebserkrankungen, die bereits Metastasen bilden. Der Nährstoff Cholin ist unter anderem ein wichtiger Bestandteil der Zellmembran. Zellen, die sich in maligne Zellen transformieren, bilden vermehrt Phosphocholin und Cholin, welches sie als Bestandteil der Zellwand einbauen.

    Eine zentrale Reaktion dieses Metabolismus, die Spaltung von Glycerophosphocholin zu Glycerol-3-Phosphat und Cholin, war als solche schon lange bekannt, nicht jedoch das dafür verantwortliche Enzym. Wissenschaftlern um Dr. Rosemarie Marchan und Prof. Dr. Jan Hengstler vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund ist es nun gelungen, dieses Enzym zu identifizieren.

Google News – Gesundheit