1364-Wirbelkörpertumore – Hitzebehandlung hilft Krebspatienten

1364-Wirbelkörpertumore - Hitzebehandlung hilft Krebspatienten

  • Pressekonferenz der Deutschen Krebshilfe beim DKK2012
    Deutsche Krebshilfe

    Berlin (ct) – Bisher gab es in Deutschland keine einheitliche Anlaufstelle für die Bevölkerung bei Fragen zum Thema Krebs. Dies wird sich mit der Allianz zwischen dem Krebsinformationsdienst (KID) am Deutschen Krebsforschungszentrum und der Deutschen Krebshilfe ändern. Ab Herbst werden die bisher getrennten Informationsangebote zusammengeführt und in ein gemeinsames qualitätsgeprüftes Informationsangebot überführt. Dazu gehört auch die bundesweite kostenlose Rufnummer 0800 – 420 30 40, unter der sich Ratsuchende zu allen Fragen rund um das Thema Krebs informieren können. Die Krebsinformation wird damit in Deutschland gestärkt und künftig von vier starken Partnern gemeinsam getragen: dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG), der Deutschen Krebshilfe und dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ).

  • Kongress - pixabay
    Kongresse

    Die American Urological Association (AUA) Foundation gründete zum Auftakt des diesjährigen AUA Meeting in Atlanta einen Patientenbeirat, um Stephanie Chisolm, Ph.D., AUA Foundation Direktorin dabei zu helfen, patientengerechte Fortbildungsmaterialien für Patienten zu erstellen.

Google News – Gesundheit