Quantitativer Blasenkrebs-Schnelltests für die Praxis gut geeignet

UBC-Rapid - Quelle: consile

Dr. Gerson Lüdecke - Foto: concileFreiburg, 2. Oktober 2014 – Der weltweit erste quantitative Schnelltest für die Früherkennung des Harnblasenkarzinoms ist einfach und schnell in der niedergelassenen Praxis anwendbar und erzielt dabei gut reproduzierbare Ergebnisse. Dieses Fazit zog Dr. Gerson Lüdecke, Leiter der uro-onkologischen Tagesklinik des Universitätsklinikums Gießen, jetzt auf dem DGU-Kongress in Düsseldorf.

Untersuchungen der Universität Tübingen hatten bereits früher gezeigt, dass UBC® Rapid eine bessere diagnostische Genauigkeit als ein aufwändiger ELISA bietet und mit 60,7% eine erheblich bessere Sensitivität zeigt als NMP22® BladderChek®, für das nur eine Sensitivität von 16,4% festgestellt wurde. Die Sensitivität der Urinzytologie betrug in der Tübinger Studie 51,7%. Die Spezifitäten von UBC® Rapid, NMP22® BladderChek® und Urinzytologie wurden mit 70,1%, 95,3% und 78,1% berechnet.1

Aktuelle Studie bestätigt diagnostische Wertigkeit von UBC® Rapid

USB-Rapid-BlutabnahmeGerson Lüdecke präsentierte jetzt auf dem 66. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie in Düsseldorf die Ergebnisse einer neuen Studie. Mit einer Sensitivität von 72% und Spezifität von 91% bei Beachtung der Ausschlusskriterien (Harnwegsinfekt, Katheter oder Steine im Harntrakt) konnte die diagnostische Genauigkeit von UBC® Rapid erneut belegt werden. Die quantitativen Ergebnisse des UBC® Rapid auf dem kleinen concile® Ω100 Messgerät korrelieren mit dem Tumorstadium und ermöglichen eine genauere Ri-sikobeurteilung als die Ergebnisse konventioneller Schnelltests.

Lüdecke betonte in seinem Vortrag in Düsseldorf die mit anderen Labormethoden ver-gleichbar hohe diagnostische Wertigkeit des ersten auch quantitativ messbaren Blasen-krebs-Schnelltests. Die einfache Anwendung ist gut geeignet für die Praxis und die Er-gebnisse gut reproduzierbar.2

UBC-Rapid-SchnelltestDie einfache und schnelle Durchführung eines Schnelltests zur Früherkennung von Blasenkrebs muss somit nicht auf Kosten der Testgenauigkeit gehen. UBC® Rapid ist – wie andere Schnelltests auch – zugelassen für die Diagnostik von Risikopersonen und Pati-enten mit Verdacht auf Blasenkrebs oder vorheriger Diagnose eines Harnblasenkarzinoms.

  1. Ritter R et al., Urol Oncol 2014 Apr;32(3):337-44
  2. Lüdecke G et al., Vortrag auf dem 66. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie, 2.10.2014, Düsseldorf

Die concile GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative medizinische Schnelltests für die Diagnostik von Herzerkrankungen, Tumorerkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Infektionen, Stoffwechselstörungen und weiteren Erkrankungen. Den Schwerpunkt der Produktpalette bilden quantitative Point-of-Care-Tests, die direkt in der Arztpraxis oder am Krankenbett mit dem handli-chen Messgerät concile® Ω100 gemessen werden.

Pressekontakt (Belegexemplar erbeten):
concile GmbH
Dr. Petra von der Lage
Kronenmattenstr. 6
79100 Freiburg
Telefon: 0173-5969163
E-Mail: pvonderlage@concile.de
Web: www.concile.de

Pressemitteilung von concile GmbH, Dr. Petra von der Lage

Pressekonferenz des 66. Kongress der DGU


Krebszeitung

--Download Quantitativer Blasenkrebs-Schnelltests für die Praxis gut geeignet als PDF-Datei --


  • Schmerz - pixabay
    Leberkrebs

    (22.06.09) Die Fortschritte in der Medizin ermöglichen es, Krebserkrankungen immer besser in den Griff zu bekommen. Das gilt auch für den Leberkrebs. „Selbst wenn ein Patient ein Leberzellkarzinom entwickelt hat, stehen heutzutage viele Therapiemöglichkeiten offen“, erklärt die Sprecherin des Berufsverbandes Niedergelassener Gastroenterologen (bng), Prof. Dr. Birgit Kallinowski.

    […mehr lesen]

  • Das Deutsche Krebsforschungszentrum - dkfz - in Heidelberg
    dkfz

    Japanische Wissenschaftler bestätigen, dass eine erhöhte Dopaminkonzentration das Tumorwachstum bei Mäusen hemmt. Dies erklärt die Beobachtungen, dass Schizophreniepatienten seltener an Krebs erkranken als die übrige Bevölkerung. Ein weiterer Beitrag der neuen Ausgabe des International Journal of Cancer beschreibt die Wechselwirkung eines Tumorsuppressors mit Proteinen, die am Umbau des Zellskeletts beteiligt sind. Die neue Ausgabe des IJC erscheint am 01.08.2008.

    […mehr lesen]

Google News – Gesundheit

  • Mediziner entdecken 44 genetische Veranlagungen für Depressionen
    am 24. Mai 2018 um 00:58

    Mediziner entdecken 44 genetische Veranlagungen für Depressionen  Heilpraxisnet.deUniklinikum Würzburg: 44 genetische Variationen im Zusammenhang mit Depressionen identifiziert  Medizin-Aspekte44 genetische Variationen für Depressionen entdeckt  derStandard.atFull coverag […]

  • Einer von acht Menschen hat im Jahr 2045 Typ-2-Diabetes
    am 24. Mai 2018 um 00:46

    Einer von acht Menschen hat im Jahr 2045 Typ-2-Diabetes  Heilpraxisnet.dePrognose: Jeder Fünfte fettleibig, jeder Achte Diabetiker  kurier.atFull coverag […]

  • Gesundes Superfood: Flohsamenschalen unterstützen beim Abnehmen
    am 24. Mai 2018 um 00:30

    Gesundes Superfood: Flohsamenschalen unterstützen beim Abnehmen  Heilpraxisnet.deFlohsamenschalen: So hilft das neue Superfood beim Abnehmen  FOCUS OnlineFull coverag […]

  • Rätsel um Malaria-Parasit gelöst
    am 23. Mai 2018 um 20:15

    Rätsel um Malaria-Parasit gelöst  Medizin-AspekteWie der Malaria-Parasit im Knochenmark heranreift  Neue Zürcher ZeitungFull coverag […]

  • Kongos Nachbarn wappnen sich gegen Ebola
    am 23. Mai 2018 um 19:38

    Kongos Nachbarn wappnen sich gegen Ebola  Augsburger AllgemeineKongos Nachbarn wappnen sich gegen Ebola - Flucht aus Klinik  DIE WELTLanger Kampf gegen Ebola  neues deutschlandFull coverag […]