Patientin - pixabay
DGU-Kongress 2013

Urologen starten 65. DGU-Kongress mit klaren Botschaften

25. September 2013 Detlef Hoewing 0

Das Prostatakarzinom und die PSA-gestützte Früherkennung dominierten den Start des 65. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) in Dresden. Darüber hinaus wendeten sich die deutschen Urologen in der Eröffnungs-Pressekonferenz mit klaren Botschaften an die Öffentlichkeit.

Anstoß für eine neue, sachliche Diskussion gab das heutige Öffentlichkeitsforum zum PSA-Screening. Prominente Fürsprecher und Gegner der umstrittenen PSA-gestützten Früherkennung von Prostatakrebs kamen zu Wort. Die DGU sprach sich zum jetzigen Zeitpunkt gegen ein Massenscreening und für einen differenzierten Einsatz des PSA-Testes auf der Grundlage des jeweils aktuellsten Wissens aus und setzt dabei auf die umfassende Aufklärung früherkennungsinteressierter Männer. Mit der prospektiv- randomisiereten Studie PROBASE stellte die Fachgesellschaft einen zukunftsweisenden Weg im Umgang mit dem PSA-Test vor: das risikoadaptierte PSA-Screening.

[…mehr lesen]

Kongress - pixabay
DGU-Kongress 2013

Patientenforum beim 65. DGU-Kongress in der Messe Dresden

20. September 2013 Detlef Hoewing 0

Neues aus der Urologie auch für Laien verständlich

Dresden. Es ist bereits Tradition: Auf dem Jahreskongress der deutschen Urologen hat die breite Öffentlichkeit Gelegenheit, sich auf einem Patientenforum über wichtige Entwicklungen zu häufigen urologischen Erkrankungen zu informieren – und Experten direkt zu befragen. So auch auf dem 65. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU), der vom 25. bis 28. September 2013 in Dresden stattfindet. „Mit dem Patientenforum wollen wir in verständlicher Weise Betroffenen und ihren Nächsten, aber auch interessierten Besuchern aktuellste Erkenntnisse aus unserem Fachgebiet vermitteln“, so DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Michael Stöckle. Diesmal stehen moderne Nierensteintherapien, Symptome und Früherkennung urologischer Tumorerkrankungen, die Nierentransplantation, die „Knopflochchirurgie“ in der Urologie sowie Inkontinenz und Impotenz auf der Agenda des Patientenforums am 26. September 2013 von 19.00 bis 21.00 Uhr im Saal 6 der Messe Dresden. Der Eintritt ist frei.

[…mehr lesen]