Jenaer Harnblase
Harnblasenkrebs

Förderung der Selbsthilfe Harnblasenkrebs

30. Juli 2007 Detlef Hoewing 0

Weltweit erkranken jährlich 10 Millionen Menschen an Krebs – Tendenz steigend. Die WHO rechnet im Jahr 2020 sogar mit 15 Millionen Neuerkrankungen. In Deutschland sind im Jahr 2004 allein 436.000 Menschen mit der Diagnose Krebs konfrontiert worden, rund 208.000 sind daran verstorben. Krebs ist eine Volkskrankheit. Jeder von uns ist direkt im Bekannten- oder Verwandtenkreis von der Krankheit betroffen. Die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. möchte Krebs aus der Tabuzone befreien, zum zentralen Thema in unserer Gesellschaft machen und Betroffenen umfassende Informationen zukommen lassen.

[…mehr lesen]