Kinder und Jugendliche

Leichter Einstieg – schwerer Ausstieg: Rauchende Kinder und Jugendliche in Deutschland

Rauchen schädigt die eigene Gesundheit und die Gesundheit andererNoch immer rauchen in Deutschland über 1,3 Millionen Kinder und Jugendliche, und jeden Tag sterben über 350 Menschen an den Folgen des Zigarettenkonsums. Grund genug für das Deutsche Krebsforschungszentrum, zum diesjährigen Weltnichtrauchertag, der unter dem Motto „Tabakfreie Jugend“ stattfindet, die Publikation „Rauchende Kinder und Jugendliche in Deutschland – leichter Einstieg, schwerer Ausstieg“ vorzulegen. Der Band macht deutlich, dass noch viel getan werden muss, um den Tabakkonsum auch in Deutschland einzudämmen.

< >