Postkarte für die Darmkrebs-Vorsorge - Quelle: Dr. Thomas Block
Darmkrebs

Darmspiegelung kostenlos – zu wenig machen mit!

3. Mai 2005 Detlef Hoewing 0

Gesundheitsorganisationen rufen zur Krebs-Früherkennung auf. Anlässlich des Darmkrebsmonats März ruft die Deutsche Krebshilfe gemeinsam mit anderen Gesundheitsorganisationen dazu auf, die Darmkrebs-Früherkennung in Anspruch zu nehmen. „Die Darmspiegelung ist in der Hand eines erfahrenen Untersuchers eine schmerzfreie und sichere Untersuchung“, betont Professor Dr. Wolff Schmiegel, Vorsitzender des Fachausschusses ‚Krebs-Früherkennung’ der Deutschen Krebshilfe. Dies belegt auch eine Befragung bei über 1.300 Untersuchten: 99 Prozent würden die Früherkennungs-Koloskopie weiter empfehlen.

[…mehr lesen]