Krebspatientin

Erste Heidelberger Krebspatientin schwanger nach Transplantation von Eierstockgewebe

Einfrieren von Eizellen oder Eierstockgewebe ermöglicht jungen Frauen Schwangerschaft nach Brustkrebs und Chemotherapie / Universitäts- Frauenklinik Heidelberg bietet verschiedene Verfahren zum Erhalt der Fruchtbarkeit an Erstmals ist eine Patientin des Universitätsklinikums Heidelberg nach der Transplantation eigenen Eierstockgewebes schwanger geworden. Die Frau war im Alter von 32 Jahren an Brustkrebs erkrankt…

< >