Muttermal-Selbstuntersuchung

Hautkrebsvorsorge zuhause – Software findet veränderte Muttermale

Bildanalyse-Software zur computerunterstützen Erkennung veränderter Muttermale in Digitalfotos - Quelle: Datinf® GmbHTübingen. Die auf Bildverarbeitung spezialisierte Datinf GmbH aus Tübingen hat die Software MoleExpert Home als Hilfsmittel für die Muttermal-Selbstuntersuchung entwickelt. Eine regelmäßige Selbstkontrolle zur Vorsorge des Schwarzen Hautkrebses (Melanom) empfehlen Hautärzte ihren Patienten.

Mit MoleExpert Home ist ab sofort eine Bildanalyse-Software zur computerunterstützen Erkennung veränderter Muttermale in Digitalfotos erhältlich, wie sie von Hautärzten bereits seit einigen Jahren verwendet wird. Benötigt werden ein Ausgangsbild und ein einige Monate später aufgenommenes Verlaufsbild der gleichen Körperregion.

< >