Krebssymbol - pixabay
Gesundheitspolitik

Fortschritte für die Krebsbekämpfung

22. August 2012 Detlef Hoewing 0

Fortschritte für die Krebsbekämpfung

Zu dem heute beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Krebsfrüherkennung und zur Qualitätssicherung durch klinische Krebsregister (Krebsfrüherkennungs- und -registergesetz) erklärt Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr: „Mit den vorgelegten Regelungen werden richtungweisende strukturelle Maßnahmen zur Verbesserung der Krebsfrüherkennung und der Qualität in der onkologischen Versorgung auf den Weg gebracht. Diese Schritte sind notwendig, da Deutschland wie vergleichbare Industrienationen angesichts des demographischen Wandels vor wachsenden Herausforderungen in der Krebsbekämpfung steht. Eine Krebsfrüherkennung, die dem wissenschaftlichen Erkenntnisstand entspricht, und eine Qualitätssicherung der onkologischen Versorgung durch klinische Krebsregister sind deshalb unverzichtbar, um bei der Bekämpfung von Krebserkrankungen weitere Fortschritte zu erzielen.“

[…mehr lesen]

Pressekonferenz über Palliativmedizin beim DKK 2012
Krebskongress 2012

DKK und ASCO

24. Februar 2012 Detlef Hoewing 0

Erstmals in seiner Geschichte führt der Deutschen Krebskongress eine Veranstaltung gemeinsam mit der American Society of Clinical Oncology (ASCO) durch. Es geht um das Thema Versorgungsqualität in der Onkologie und wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, den ASCO-Präsidenten 2009/2010 dafür zu gewinnen.

[…mehr lesen]

Kongress - pixabay
Krebskongress 2012

Der Deutsche Krebskongress 2012

7. Februar 2012 Detlef Hoewing 0

Unter dem Motto „Qualität sichern – Forschung fo(e)rdern“ findet der nächste Deutsche Krebskongress vom 22. bis zum 25. Februar 2012 im Berliner ICC statt; er ist der größte und älteste onkologische Fachkongress im deutsch-sprachigen Raum.

[…mehr lesen]